Produktion von Luftbildern und Luftaufnahmen

Select a page..
  • Kameradrohnen Luftaufnahmen
  • Drohne mieten
  • Professionelle Luftaufnahmen
  • Luftaufnahmen Frankfurt am Main
  • Luftaufnahmen Frankfurt am Main
  • Luftaufnahmen Frankfurt am Main
  • Luftaufnahmen Frankfurt am Main
  • Professionelle Luftaufnahmen
  • Professionelle Luftaufnahmen
  • Professionelle Luftaufnahmen
  • Professionelle Luftaufnahmen
  • Drohne mieten

Genehmigungen bei Drohnen-Luftaufnahmen

Ohne behördliche Zulassungen und Genehmigungen keine Luftbildaufnahmen

Luftfotos zu produzieren ist für uns eine faszinierende Unternehmung. Unsere Kunden und wir sind immer wieder begeistert von den Perspektiven, die wir durch die fliegenden Kameras erleben können. Für die Durchführung von Drohnenflügen sind je nach Einsatz verschiedenste Genehmigungen notwendig.

Bei aller Begeisterung ist das Fliegen im öffentlichen Luftraum auch mit einigen Auflagen und Genehmigungen sowie Prozessen verbunden, die für Drohneneinsätze einzuhalten sind.

 

Wir arbeiten ausschließlich mit Flugsystemen, die von erfahrenen Technologieunternehmen entwickelt, gebaut und getestet wurden und für die wir eine Aufstiegsgenehmigung besitzen. Unsere Flugsysteme sind für Fotoflüge und Filmproduktionen konzipiert und werden allein für diese Zwecke eingesetzt.

 

Grundlage aller von uns durchgeführten Fotoflüge sind die Luftfahrtverordnung, die seit April 2017 gültige Drohnenverordnung und die geltenden Landesbestimmungen sowie kommunale Sonderregeln.

 

Alle von uns durchgeführten Flüge sind behördlich genehmigt. Für alle cameraflights Multikopter werden Aufstiegsgenehmigungen durch die zuständigen Dienststellen erteilt.  Fotoflüge und Filmaufnahmen aus der Luft, die wir im öffentlichen Raum produzieren, werden bei den lokalen Behörden (z.B.Polizei, Feuerwehr) angemeldet. Bei allen Starts und Filmaufträgen im nicht-öffentlichen Raum holen wir die Erlaubnis der jeweiligen Eigentümer ein.

Drehgenehmigungen

Sofern notwendig, beantragen wir Drehgenehmigungen. Für das Stadtgebiet Frankfurt liegt eine Jahresdrehgenehmigung vor.

Flugsicherung

In Flugkontrollzonen, wie z.B. in Frankfurt, gelten besondere Bestimmungen und Auflagen. Auch der Versicherungschutz muss beim Fliegen im kontrollierten Luftraum angepasst werden, da manche Policen, dies nicht inkludieren.

Sicherheit

Sicherheit steht an erster Stelle. Wir führen keine Überwachungsflüge und Flüge über Menschenansammlungen durch. Flüge, die den privaten Lebensraum Dritter berühren, sind nicht zulässig und werden von uns nicht durchgeführt. Bei starkem Wind sowie bei Regen fliegen wir nicht. Unsere Multikopter sind für alle europäischen Einsätze bis zu einer Versicherungssumme von maximal 3.000.000 Euro gegen Personen- und Sachschäden haftpflichtversichert.